Reico | Umwelt und Nachhaltigkeit

Der Reico & Partner GmbH ist die „Umwelt und Nachhaltigkeit“ bei der Unternehmensführung ein wichtiges Thema! 

Nachhaltigkeit als Firmenphilosophie steckt im Reico-Vital-System. Hier steht der Mensch, das Tier, die Pflanze, der Boden und die Umwelt im absoluten Fokus. Die Zielführung ist hierbei Boden, Pflanze, Tier und Mensch gleichermaßen mit dem Reico-Vital-System ins mineralische Gleichgewicht zu bringen und hiermit den idealen Gesundheitszustand herzustellen. 

Diese Grundphilosophie finden Sie in den Reico Produkten, die sich im Naturkreislauf befinden, sei es das Hunde- und Katzenfutter, die Nahrungsergänzungen für Mensch und Tier oder die Pflegeserie, „Alpenfesch“. Uns ist es besonders wichtig, dass die verwendeten Rohstoffe natürlichen Ursprungs ohne Beimischung von chemischen Stoffen, dass sie frei von Pestiziden und nicht genmanipuliert sind. 

Das verwendete Fleisch für das Reico Hunde- und Katzenfutter stammt ausschließlich aus Deutschland, hat also keine langen Transportwege hinter sich. Es kommt aus artgerechter Tierhaltung; darauf legt der Firmengründer und Chef „Tierheilpraktiker Konrad Reiber“ sehr großen Wert. Die Tiere werden stressfrei geschlachtet. 

Bei Reico sind Sie auf dem richtigen Weg zum Thema Nachhaltigkeit, denn Reico setzt auch auf erneuerbare Energien z. B. beim Neuanbau einer Produktionshalle (Wärmepumpe, Photovoltaikanlage). 

Zum Thema Transport und Verpackung: Reico verzeichnet nur eine sehr geringe Rücklaufquote: unnötige Transporte werden demnach vermieden. Beim Versand setzt die Firma auf selbst hergestelltes Füllmaterial (geschredderte gebrauchte Kartonagen). Der Versand mit DHL wird bevorzugt, denn hier kommen Austauschcontainer für den Transport der Pakete zum Einsatz; die sonst überall übliche Stretchfolie ist nicht nötig. 

Reico unterstützt zudem einige Umweltprojekte, so etwa gibt es das Projekt „Reico summt“ dazu schreibt die Geschäftsleitung:

Heute startet unser Bienenprojekt “Reico summt”. Wir haben die Patenschaft für 500 qm Blumenwiese im Allgäuer Blumenwiesenprojekt “Summ-Summ” übernommen und eine größere Fläche reserviert. Mit jeder gekauften Packung unseres Gelee Royal sorgen Sie ab heute dafür, dass diese Fläche immer größer wird. Denn wir spenden pro verkaufter Packung weitere 3 Euro an das Blumenwiesenprojekt.

Reico & Partner GmbH

Last but not least: Seit 2015 beteiligt sich Reico an der Hilfsorganisation „Humedica“  in Ostallgäu. Zudem übernimmt Reico Familienpatenschaften in Äthiopien. Familien werden auf diesem Wege nachhaltig durch Reico unterstützt.